Corona Information

eine schöne Urlaubszeit mit einem Sicheren Gefühl

 

Geimpft / Genesen. (2G+)

Ab dem 27. Dezember gilt in Baden-Württemberg eine neue Corona-Verordnung. Für Ihren Besuch im Thomahof gilt eine 2G+-Pflicht.

Wenn Sie Ihre zweite Impfung innerhalb der letzten 3 Monate erhalten haben und seit der zweiten Impfung mehr als 14 Tagen vergangen sind, muss kein Testergebnis vorgelegt werden - dies gilt auch, wenn Sie die Auffrischungsimpfung (Booster) durchgeführt haben. Diese Vorgaben wurden durch das Land Baden-Württemberg beschlossen und dienen dem Schutz und der Gesundheit aller Gäste und Mitarbeiter.

Eine FFP2-Maske tragen Gäste und Mitarbeiter in allen öffentlichen Bereichen.

 

Was heißt das konkret:

 

- Elektronische Überprüfung des Impf- oder Genesenennachweises (QR-Code) sowie Abgleich mit Ausweis

- es wird täglich ein Schnelltest benötigt sollte die letzte Impfung mehr als 3 Monate zurückliegen. Personen, mit bereits erfolgter Auffrischungsimpfung (Booster), sind davon ausgenommen

- Massagen & Kosmetikanwendungen: 2G+

Nasen-Schnelltests können Sie zum Preis von 4,50 € bei uns erwerben und unter unserer Aufsicht durchführen. Gerne können Sie hierfür auch Ihre eigenen Tests mitbringen. Ein Testzentrum im Ort bietet Ihnen zudem die Möglichkeit kostenfrei, einfach und schnell getestet zu werden - weitere Informationen finden Sie hier: Testzentrum in Hinterzarten (hochschwarzwald.de) 

 

Wichtige Informationen für unsere ausländischen Gäste

Gäste aus der Schweiz: Für die Einreise nach Deutschland benötigen Sie einen Corona-Impfnachweis. 

- für geimpfte und genesene Personen entfällt die Quarantänepflicht bei der Einreise nach Deutschland, wenn Sie vorab den Nachweis bei der "Digitalen Einreiseanmeldung durchführen und überprüfen, ob es restriktionen gibt.

- die Digitale Einreiseanmeldung muss vor Einreise online ausgefüllt werden

Für unsere Gäste aus der Schweiz: Bei der Rückreise in die Schweiz ist ein PCR- oder Schnell-test sowie Einreiseformular aktuell nicht notwendig. Weitere Informationen finden Sie hier: Einreise in die Schweiz (admin.ch)

Fragen und Antworten zur digitalen Einreiseanmeldung, Nachweispflicht und Einreisequarantäne finden Sie auf der Seite des Bundesgesundheitsministeriums.

 

Ausnahme:

Befreit sind Kinder unter 5 Jahre, wenn sie symptomfrei sind. Bei Schülern reicht ein Schülerausweis - Voraussetzung ist eine schulische Testpflicht im jeweiligen Land. Ein Schnelltest ist gültig.bei Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig) sowie bei Schwangere und Stillende.

 

Für ein sicheres Miteinander haben wir ein paar nützliche Informationen für Sie:

 

Ist das Hotel Thomahof und Restaurant geöffnet?

Das Hotel und das Restaurant sowie die Hotelbar sind geöffnet. Aufgrund der aktuellen Landesverordnung ist der Besuch in das Restaurant nur unter 2G+ (siehe oben) Bedingungen gestattet.

 

Voraussetzungen für Ihren Aufenthalt:

Bitte bringen Sie einen digitalen Nachweis mit, daß Sie entweder:

  • Geimpft sind (2. Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen).
  • Genesen sind (Nachweis eines positiven PCR-Test, der mind. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegt).

Kinder unter 17 Jahren sind davon ausgenommen.

 

Ist der Wellnessbereich geöffnet?

Schwimmbäder und Saunen sind geöffnet. Alle Aerosole fördernde Anlagen (Dampfbad und Sole-Inhalationsgrotte) dürfen leider nicht genutzt werden. Aufgrund der aktuelle Landesverordnung dürfen nur imunisierte Gäste das Badehaus und Wellnessbereich nutzen. Auch Massagen und Kosmetikbehandlungen dürfen wieder durchgeführt werden, wenn der Gast geimpft oder genesen und getestet ist.

 

Welche Storno-Bedingungen gelten momentan?

Ein gutes Gefühl bei Ihrer Urlaubsplanung liegt uns am Herzen, darum unsere angepassten Regeln. Für Aufenthalte ab dem 1. Januar bis 31. Januar ist eine kostenfreie Stornierung bis 7 Tage vor Anreise möglich. Ab dem 1. Februar ist eine Kostenfreie Stornierung bis 14 Tagen vor Anreise möglich.

 

Was gibt es noch zu beachten?

Eine FFP2 Maske tragen Gäste und Mitarbeiter in allen öffentlichen Bereichen.

Z.B. auf dem Weg zum Tisch oder zum Frühstückbuffet, ebenso bei SPA-Anwendungen. 

Desinfektionsspender stehen Ihnen im ganzen Haus zur Verfügung.

 

Anreisen ohne Quarantäne-Pflicht

ist derzeit möglich aus Deutschland und Ländern, die nicht vom RKI gelistet werden. Hierzu benötigen Sie bei der Einreise einen negativen Schnelltest oder einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder Ihre Genesung, wie oben beschrieben.