Corona Information

Urlaubszeit mit einem Sicheren Gefühl

Am 29. Mai ist es soweit und wir dürfen endlich wieder öffnen. Wir freuen uns schon sehr auf Ihren Besuch.

Für ein sicheres Miteinander haben wir ein paar nützliche Informationen für Sie:

 

Ist das Hotel Thomahof geöffnet?

Ab Samstag, den 29. Mai haben wir für unsere Gäste wieder geöffnet.

 

Ist das Restaurant geöffnet?

Ab Samstag, den 29. Mai ist das Restaurant auch für Nicht-Hausgäste von 12.00 Uhr bis 22.00 Uhr geöffnet. Letzte Bestellung 20.15 Uhr. Um eine Tischreservierung von Restaurantbesuchern wird gebeten.

 

Voraussetzungen für Ihren Besuch:

Sie fühlen sich gesund und sind frei von Erkältungs-Symptomen.

Bitte bringen Sie einen Nachweis mit, daß Sie entweder:

  • Geimpft sind (2. Impfung muss mind. 14 Tage zurückliegen).
  • Genesen sind (Nachweis eines positiven PCR-Test, der mind. 28 Tage und max. 6 Monate zurückliegt).
  • Getestet sind (negativer Schnelltest bei einer offiziellen Teststation, die nicht länger als 24 Stunden zurückliegt).

Kinder unter 7 Jahren sind davon ausgenommen.

 

Ist der Wellnessbereich geöffnet?

Ab 29. Mai dürfen Schwimmbäder und Saunen wieder öffnen. Auch Massagen und Kosmetikbehandlungen dürfen wieder durchgeführt werden, wenn der Gast getestet, geimpft oder genesen ist.

 

Müssen sich getestete Hotelgäste vor Ort nochmals testen lassen?

Ja, jeder Gast (außer Genesene und Geimpfte) muss alle drei Tage erneut einen Test durchführen lassen. Eine Teststation in Hinterzarten bietet von Montag bis Samstag Termine für kostenlose Tests ohne Voranmeldung an. Weitere Informationen finden Sie hier: Corona-Testzentren im Hochschwarzwald

 

Welche Storno-Bedingungen gelten momentan?

Ein gutes Gefühl bei Ihrer Urlaubsplanung liegt uns am Herzen, darum unsere angepassten Regeln. Aufenthalte bis 25. Juli 2021 können bis 7 Tage vor Reiseantritt kostenfrei storniert oder umgebucht werden. (Nach dem 25. Juli 2021 gelten 14 Tage). Für Buchungen nach dem 31. Oktober 2021 gelten wieder unsere regulären Stornobedingungen von 30 Tagen vor Anreise.

 

Was gibt es noch zu beachten?

Eine medizinische Maske tragen Gäste und Mitarbeiter in allen öffentlichen Bereichen.

Z.B. auf dem Weg zum Tisch oder zum Frühstückbuffet, ebenso bei SPA-Anwendungen. 

Desinfektionsspender stehen Ihnen im ganzen Haus zur Verfügung.

 

Anreisen ohne Quarantäne-Pflicht

ist derzeit möglich aus Deutschland und Ländern, die nicht vom RKI gelistet werden. Hierzu benötigen Sie bei der Einreise einen negativen Schnelltest, einen Nachweis über eine vollständige Impfung oder Ihre Genesung, wie oben beschrieben.

 

Was passiert wenn der Landkreis den Inzidenzwert von 100 überschreitet?

In diesem Fall greift die Bundesnotbremse. Dies bedeutet, dass die Hotels und Gaststätten innerhalb der nächsten 3 Tage schließen müssen. Gäste die zu diesem Zeitpunkt im Haus sind, müssen innerhalb der 3 Tage abreisen.